Lektorat Susanne Hahn:  Sport – Medizin – Gesundheit

Hier kommt Ihr Text ins Ziel

 Mein Blog vereint meine Leidenschaften: Sport und Sprache, aufgefächert in die Kategorien

- Sport
- Etymologie – nicht nur für die Laufcommunity
- Sprachlich Kniffliges
- Lektorat

Viel Spaß beim Lesen!



Am Seitenende stehen alle Themen und behandelten Wörter.


Neueste 5 Einträge

  • Zahlen: als Ziffern oder als Wort?
  • TranSPORT
  • Stadion, Amphitheater und Gymnasion
  • Crosslauf: kreuz und quer?
  • Mit Bindestrich oder ohne, zusammen oder getrennt?

23.03.2022

Corona und der Bindestrich

                                                                                                                                                          10.03.2021
Wie oft lese ich, dass Veranstaltungen coronabedingt ausfallen. Oder fallen sie Corona-bedingt aus? Oder durch Corona bedingt. [Mehr lesen…]

Susanne Hahn - 12:11 @ Sprachliche Kniffliges | Kommentar hinzufügen

Importiert und angepasst bei der Beugung: Sport mit englischen Verben und ihrem Partizip

                                                                                                                                                            17.2.2021

Das habe ich in meinem Beitrag neulich eine falsche Form eingeschmuggelt: gerunnt. Nein, das gibt es nicht und sollte es auch nie geben!
Aber was wäre gewesen, wenn ich nicht gelaufen, sondern mit dem Fahrrad unterwegs gewesen wäre. [Mehr lesen…]

Susanne Hahn - 11:59 @ Sprachliche Kniffliges, Sport | Kommentar hinzufügen

Anglizismen im Laufsport

                                                                                                                                                                8.2.2021

Bei Schnee und Kälte habe ich neulich mal wieder auf der Tretmühle im Keller trainiert. Auf der was?? “Tretmühle” übersetzt das englische Wort treadmill – gewöhnlich gebrauche ich aber doch lieber den Ausdruck Laufband. [Mehr lesen…]

Susanne Hahn - 11:29 | Kommentar hinzufügen

Was sind typografische Mindeststandards?

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        19.9.2020

Oberstes Gebot eines Textes ist in der Regel, dass er sich gut lesen lassen soll. 
Dazu gehören
- verständliche Sätze,
- korrekte Rechtschreibung und Zeichensetzung und auch
- typografische Gestaltungsmittel. 

Letztere optimieren den Lesefluss eines Textes dadurch, dass er sich angenehm und leicht lesen lässt.

Was meint Typografie?

Die Typografie beschäftigt sich mit 
- der Schriftgröße und Schriftauszeichnungen, 
- mit den Abständen zwischen den Wörtern, Buchstaben und weiteren Zeichen, 
- mit der Schriftart und der Zeilenlänge, 
- mit Worttrennungen und Absätzen, 
- mit der Gliederung eines Textes und der einer einzelnen Seite etc. 
Einige dieser Punkte fallen unter die Begriffe Layout und Schriftsatz.

Bei einem Korrektorat bzw. [Mehr lesen…]

Susanne Hahn - 11:21 @ Sprachliche Kniffliges, Lektorat | Kommentar hinzufügen

Getrennt- und Zusammenschreibung von Verbindungen aus Substantiv und Verb

                                                                                                                                                       27.3.2019

Gänseblümchenpflücken? Eine Verbindung wie Fangenspielen ist da schon geläufiger, wie auch das Radfahren und Skifahren. Diese Ausdrücke sind in den vorliegenden Fällen substantiviert und werden deshalb groß- und zusammengeschrieben. [Mehr lesen…]

Susanne Hahn - 11:05 @ Sprachliche Kniffliges, Sport | Kommentar hinzufügen

24.01.2022



In meinem Blog habe ich mich schon mit folgenden Themen auseinandergesetzt:

  • Mit Bindestrich oder ohne, zusammen oder getrennt? (17.11.21; Tempomacher, Pacemaker, Teamwork, Weltcup, Centrecourt, Centre-Court, Cool-down, Warm-up, Kickoff, Kick-off-Meeting, Kickoffmeeting, Sichaufwärmen, Warmlaufen, das Kugelstoßen, das Hochspringen, das Ein- und Auslaufen, Ausdauer- und kraftbetontes Training, Olympiaparkgelände, Innenbahnkante, Länderkampfteilnehmer, Lungenfunktionstest, leichtathletikinteressiert, sportbegeistert, sauerstoffhaltig, halboffiziell, superschnell, topaktuell, Superstars, Topathleten, Topleistung, Megaevent, Minimarathon, Crosslauf, Fanclub, Fußballfan, Leichtathletikmeeting, Livesendung, Meetingdirektor, Spike(s)tasche, Trimm-dich-Pfad, Vitamin-C-haltig, Hermannslauf, Dr.-Ernst-van-Aken-Gedächtnis-Lauf)

  • Carbon oder Karbon?   (24.9.2021; Carboanhydrase, Carbogen, carbonisieren, Natriumhydrogencarbonat)

  • Staatennamen, dazugehörige Adjektive und die Bezeichnung für die Staatsangehörigen (25.8.2021; IOC-Kürzel);
  • Schreibung von ss und ß (4.7.2021; Außenbahn, Spaß, Maß, Straße, Stoß, groß, größer, Masse, Gosse, Gras); 
  • Schreibung von Distanzen und Wettbewerben (7.4.2021; 5-km-Gehen, 5,09-m-Sprung, 400-m-Bahn, 24-Stunden-Lauf, 4×100-m-Staffel / 4-mal-100-Meter-Staffel, 24-Stunden-Rennen, 24- Stunden-Weltrekord);
  • der Begriff Regenbogen (15.3.2021);
  • Corona und der Bindestrich (10.3.2021; coronabedingt, coronafrei, coronakonform; Corona-Abitur, Corona-App, Coronaferien,  CoronademoCoronaferienCoronakabinettCoronakriseCoronapartyCoronatests, Coronazahlen, CoronaimpfstoffCoronaradwegCorona-Pandemie, COVID-19-Pandemie, Coronavirus-Pandemie);
  • Partizip von englischen Verben im Deutschen (17.2.2021gebikt, gecoacht, gedopt, gefightet, gejoggt, gejumpt, gelikt, gepusht, geskatet, gesnowboardet, gesurft, getoppt) ;
  • Anglizismen im Laufsport (8.2.2021; RunningRacingJogging, Flow, Runner’s High);
  • typografische Mindeststandards (19.9.2020; Leerzeichen, geschützte Leerzeichen, Strichtypen, Worttrennung, mathematische Zeichen, Gliederung von Zahlen, Abkürzungen);
  • Zur Etymologie der Ortsnamen Beuel und Korschenbroich vgl. die Rubrik Laufsport vom 12.04.2019 (Bü(c)hel, Bichl, Pichl, Bühl, Biel, Broich, Bruch, Brook).
  • Getrennt- und Zusammenschreibung von Verbindungen aus Substantiv und Verb (27.3.2019; u. a. aus dem Bereich Sport: Rad fahren / das Radfahren, Schlittschuh laufen, eislaufen, Cross laufen / das Crosslaufen, Handstand machen, brustschwimmen / Brust schwimmendelfinschwimmen / Delfin schwimmen, marathonlaufen / Marathon laufen).